Logo1

 

Rückführung

Auf der Suche nach den Ursachen für Beziehungsprobleme, berufliche Schwierigkeiten, Krankheit oder Ängste vermag eine Rückführung Klarheit über Zusammenhänge und oft auch eine Lösung zu erbringen.

Im Zustand tiefer Entspannung können wir zurückgeführt werden zu jenen Situationen, die Auslöser oder Ursache für die aktuellen Probleme sind. Unser Unterbewusstsein ist dabei ein sicherer Begleiter, der nur das in unser Bewusstsein treten lässt, was zu diesem Zeitpunkt für uns richtig ist.

Finden wir in unserem jetzigen Leben nur den Auslöser oder eine von mehreren Ursachen, dann bietet uns unser Unterbewusstsein einen weiteren Problemzugang: Es führt uns in ein oder mehrere frühere Leben.

Dabei ist es ohne Bedeutung, ob wir an Wiedergeburt glauben oder nicht. Wir können diese früheren Leben auch als Bilder und Filme betrachten, die uns das Problem anschaulich machen.

Beim “Wieder-Erleben” werden uns Zusammenhänge zwischen unserem eigenen Verhalten und den Reaktionen anderer Personen deutlich. Unser liebloses Verhalten gegenüber anderen führte zu lieblosem Verhalten uns gegenüber.

Wurden wir selbst von anderen physisch oder psychisch verletzt, so reagierten wir mit Angst, Ablehnung, Wut oder körperlichem Schmerz. Diese Empfindungen tragen wir noch immer in uns. Haben wir andere verletzt, dann begegnen uns diese auch heute noch mit Misstrauen oder Widerstand. In der Rückführung erkennen und begreifen wir die fieferen Problemzusammenhänge, entwickeln Verständnis und Mitgefühl und erhalten die Möglichkeit, Frieden zu schließen oder uns auszusöhnen.

Aber nicht nur problematische Lebenssituationen können mit Hilfe einer Rückführung erhellt und zu einer guten Lösung gebracht werden. Wir können auch Fähigkeiten in uns aufspüren, die uns bisher nicht bewusst waren. Wir können uns unserer Lebensaufgabe bewusst werden und Sinn darin erkennen, warum unser Leben gerade in dieser Weise verläuft.

So können wir uns selbst und unsere Lebensumstände besser verstehen und sie annehmen oder verändern.